E- BOOK ©® LEXIKON SPRACHIDENTITÄTEN DE-RU mp3 A bis Z Sprecher: Adolf Grimme-Preisträger Stefan Kurt (Deutsch) und Autorin Tatjana Bulava (Russisch) Spielzeit 5 St. 40 Min., 149 MB Gemeinsamer Wortschatz mit über 4.000 gleichen bis identischen Vokabeln im Deutschen und im Russischen.

E- BOOK ©® LEXIKON SPRACHIDENTITÄTEN DE-RU mp3 A bis Z Sprecher: Adolf Grimme-Preisträger Stefan Kurt (Deutsch) und Autorin Tatjana Bulava (Russisch) Spielzeit 5 St. 40 Min., 149 MB Gemeinsamer Wortschatz mit über 4.000 gleichen bis identischen Vokabeln im Deutschen und im Russischen.
€10.00
Year: 2010
  • Tracks
  • Description

Dank einer akribischen Untersuchung der beiden Sprachen Deutsch & Russisch wurde aus 95.000 Stichwörtern ein gemeinsamer Wortschatz von mehr als 4.000 phonetisch gleichen und sinnverwandten Vokabeln herauskristallisiert.

Sprecher: Adolf Grimme-Preisträger Stefan Kurt (Deutsch) und Tatjana Bulava (Russisch)                                                                                             Ein unterhaltsames & inhaltsreiches Hörerlebnis durch zwei Muttersprachler.

Sprachidentitäten-Lernmethode:

Sie unterscheidet sich grundlegend von herkömmlichen Methoden und ist eine spielerische Wissensvermittlung, die sowohl lernenden als auch lehrenden Personen die praktische Arbeit erleichtern soll.

• Das Auswendiglernen einzelner, isolierter Vokabeln entfällt. Neue Wörter lernen Sie nur im Sinnzusammenhang.

• Die Wort-für-Wort-Übersetzung (De-Kodierung) lässt Sie die Wortstruktur der noch fremden Sprache intuitiv erfassen. Sie wenden Grammatik lebendig an, ohne eine einzige Regel lernen zu müssen.

• Muttersprachler vermitteln Ihnen zuverlässig die richtige Aussprache.

• Sie lernen nur, was Sie lernen möchten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Verstehen und Sprechen der Zielsprache. Ob Sie darüber hinaus die Sprache lesen und/oder schreiben möchten, entscheiden Sie!

• Ein Großteil der Lernarbeit wird an das Unterbewusstsein delegiert. Sie hören die Sprache möglichst oft passiv, das heißt ganz nebenbei, während Sie Ihrer Arbeit oder Ihrem Hobby nachgehen. Klangbild und Satzmelodie schleifen sich automatisch ein, Ihr Sprachgefühl entwickelt sich von selbst.

• Diese Methode, im Gegensatz zu traditionellen Lernmethoden, garantiert die rasche Aufnahme des Lernstoffs und hohe Erinnerungsleistungen: Sie lernen schnell, leicht, nachhaltig und einprägsam.

• Das Hörbuch gibt dem Hörer ein höchst wertvolles Werkzeug in die Hand.